Open House: Automation in Perfektion – Fastems präsentiert Fertigungssystem mit losgrößenunabhängigen Herstellkosten

Eine Produktion, deren Fertigungskosten pro Stück völlig unabhängig von den Losgrößen sind? Die Besucher der Open House von Fastems können das vom 5. bis 6. Juni in der Praxis erleben.
Die Veranstaltung unter dem Motto „Losgrößenunabhängige Fertigungskosten – so wird´s gemacht“ wartet hierbei gleich mit mehreren Premieren auf.

Losgrößenunabhängige Fertigungskosten: Während der Open House in St. Ingbert wird gezeigt, wie aus dieser Vision Realität wird. (Bild: Martinus Menne)

„Open House: Automation in Perfektion – Fastems präsentiert Fertigungssystem mit losgrößenunabhängigen Herstellkosten“ weiterlesen

Automatisierung auf höchstem Niveau – Komplettlösung meistert alle Herausforderungen

Bild: Matti Nenonen, Fastems.

Eine Automatisierungslösung, die sowohl eine durchgängige Qualitätsprüfung als auch die Produktkennzeichnung mit einbezieht, dies sind nur einige der Besonderheiten, die ein mittelständisches, finnisches Unternehmen auszeichnet. Allem voran steht eine hochproduktive und äußerst wirtschaftliche spanabhebende Fertigung. Einblicke in eine Produktionsstrategie, die auch deutschen Unternehmen interessante Impulse liefern könnte.

„Automatisierung auf höchstem Niveau – Komplettlösung meistert alle Herausforderungen“ weiterlesen

MMS beherrscht nun fortschrittliche Werkstückhandhabung: Universallösung für die Fertigungsautomation

Zur AMB stellt Fastems eine neue Version seiner Manufacturing Management Software (MMS) vor, die zusätzlich zum Palettenhandling in Automationsprozessen der spanabhebenden Fertigung nun neue Funktionen für eine fortschrittliche Werkstückhandhabung integriert.

Die MMS von Fastems beherrscht jetzt auch die Teilehandhabung und stellt hierzu fortschrittliche Funktionen z. B. für die Materialhandhabung (oben) oder Prozessplanung (unten) zur Verfügung. (Bild: Fastems)

„MMS beherrscht nun fortschrittliche Werkstückhandhabung: Universallösung für die Fertigungsautomation“ weiterlesen

Neue Generation des flexiblen Fertigungssystems

Fastems stellt eine neue Generation des flexiblen Fertigungssystems (FFS) vor, die eigens im Hinblick auf kürzere Produktlebenszyklen, eine größere Teilevielfalt an Werkstücken sowie geringere Produktstückzahlen entwickelt wurde, um den wachsenden Anforderungen von Herstellern gerecht zu werden.

Das FMS ONE ist ein vollständig konfigurierbares Palettenautomatisierungssystem für Werkzeugmaschinen und Bestandteil der neuen Produktfamilie von Fastems. Bild: Fastems

„Neue Generation des flexiblen Fertigungssystems“ weiterlesen

Einblicke in Produktion und Funktion: HALTER präsentiert Automationslösungen in Issum

Hoevelaken, 10. April. HALTER CNC Automation präsentiert während der Open House bei Fastems Systems in Issum (Nordrhein-Westfalen) am 29. und 30. Mai 2018 die verschiedenen Versionen seiner universellen, Roboter-gestützten Automationslösung für CNC-Maschinen. 

Während der Open House u.a. “live” zu erleben: der HALTER LoadAssistant S-230. (Foto: HALTER CNC Automation)

„Einblicke in Produktion und Funktion: HALTER präsentiert Automationslösungen in Issum“ weiterlesen

Gelebte Perfektion – Mit Null-Fehler-Strategie und hoher Automation Folgerüstzeiten eliminiert

Bild: Martinus Menne

Ist eine gewisse Schmerzgrenze bei bislang vielleicht noch tolerierbaren Problemen und Fehlern in einer zerspanenden Fertigung erreicht, sollte über Veränderungen nachgedacht werden. Der Unternehmer Stefan Kempf hat das konsequent getan. Das Ergebnis: Ein gleichsam hochautomatisiertes wie äußerst flexibles Fertigungssystem, das hierzulande wohl einzigartig sein dürfte. „Gelebte Perfektion – Mit Null-Fehler-Strategie und hoher Automation Folgerüstzeiten eliminiert“ weiterlesen