High-Speed-Kamerasysteme von IPF: Noch komfortabler und vielseitiger durch Weiterentwicklungen

sps 2021

Mit den High-Speed-Kamerasystemen OC29 (monochrom oder farbig) von ipf electronic lassen sich schnelllaufende Prozesse verfolgen und mit einer gezielten Analyse mögliche Fehlerquellen schnell identifizieren. Für die aktuellen Kameraversionen wurde die Benutzeroberfläche der mitgelieferten Software überarbeitet und das Angebot an Objektiven erweitert. Hierdurch können die Geräte noch einfacher sowie komfortabler in Betrieb genommen und darüber hinaus flexibler eingesetzt werden.

Durch das Flüssiglinsenobjektiv kann die Einstellung des Fokus für die High-Speed-Kameras einfach über einen Softwareschieberegler erfolgen. (Bild: ipf electronic gmbh)

„High-Speed-Kamerasysteme von IPF: Noch komfortabler und vielseitiger durch Weiterentwicklungen“ weiterlesen

Einfache, wirtschaftliche Prozessanalyse – OC29: Neue Highspeed-Kamerasysteme von IPF

Schnelllaufende Prozesse in der Industrie analysieren, um Optimierungspotenziale zu erkennen oder Störungen bzw. Fehler gezielt zu identifizieren? Mit den neuen Highspeed-Kamerasystemen OC29 von ipf electronic ist das nun in Kombination mit einer kostenlosen Software sehr wirtschaftlich und mit geringem Aufwand möglich. 

Wirtschaftlicher Einstieg in die Analyse schnelllaufender Industrieprozesse: die neuen Kamerasysteme OC29 inklusive kostenloser Software von ipf electronic. (Bild: ipf electronic)

„Einfache, wirtschaftliche Prozessanalyse – OC29: Neue Highspeed-Kamerasysteme von IPF“ weiterlesen