IPF ELECTRONIC

Reichweite bis 4000 mm
IO-Link-Lasertaster in M12 von IPF 

Der neue Lasertaster PT120520 mit IO-Link-Schnittstelle von ipf electronic erreicht trotz kompakter Bauform in M12 Tastweiten von bis zu 4000mm. 

Weiterlesen

Neu: IPF-Produktselektor auf dem EPLAN Data Portal
Komponenten noch einfacher in Projekte integrieren 

ipf electronic gehört zu den ersten Unternehmen, die in den neuen Produktauswahlhilfen auf dem EPLAN Data Portal vertreten sind. Über diese Auswahlhilfen können Anwender nun Komponenten von Herstellern noch schneller finden, um sie unmittelbar in ihre spezifischen EPLAN-Projekte einzubinden.  

Weiterlesen

Digitale Pressemappe zur sps in Nürnberg

ipf electronic freut sich sehr, vom 23.11. bis 25.11. an der sps in Nürnberg als einer der ersten größeren Präsenzmessen im Bereich der Automatisierungstechnik teilzunehmen und sich wieder persönlich mit den Besuchern in Fachgesprächen austauschen zu können.

Auf dem Stand 400 in Halle 7A wird u.a. gezeigt, was sich bei dem Sensorspezialisten aus Altena im Sauerland mittlerweile alles in Sachen Produktneuentwicklungen und der Weiterentwicklung bewährter Technologien getan hat. Und die Besucher werden in diesem Zusammenhang auch sehen, dass ipf electronic in diesem Jahr mit echten Innovationen aufwarten kann.

Einen Querschnitt hierzu liefert die nachfolgende digitale Pressemappe.

sps 2021: Erste IO-Link-Logikverteiler von IPF
Viele Freiheiten bei der Parametrierung

ipf electronic stellt erstmals die Logikmodule VL610304 und VL610308 mit vier bzw. acht Sensoreingängen vor, die aufgrund der IO-Link-Schnittstelle völlig frei und damit sehr flexibel parametrierbar sind.

Zum vollständigen Beitrag und Download

sps 2021: High-Speed-Kamerasysteme von IPF
Noch komfortabler und vielseitiger durch Weiterentwicklungen

Die High-Speed-Kamerasysteme OC29 von ipf electronic verfolgen schnelllaufende Prozesse und identifizieren mit einer gezielten Analyse mögliche Fehlerquellen. Für die aktuellen Kameraversionen wurde die Software-Benutzeroberfläche überarbeitet und das Angebot an Objektiven, z. B. durch eine Lösung mit Flüssiglinse, erweitert. Die Geräte können somit noch einfacher sowie komfortabler in Betrieb genommen und darüber hinaus flexibler eingesetzt werden.

Zum vollständigen Beitrag und Download

sps 2021: Flexibel, einfach, exakt und sicher
Universelles Befestigungssystem von IPF

 

 

Sensoren sind in vielen Applikationen unverzichtbar. Doch ebenso wichtig wie die Gerätelösung selbst, ist deren zuverlässige Montage. Ein nicht korrekt befestigter Sensor kann zu Fehlschaltungen führen und somit den einwandfreien Betrieb von Maschinen sowie Anlagen erheblich beeinträchtigen. Probleme, die es mit dem universellen Befestigungssystem von ipf electronic nicht mehr geben sollte.

Zum vollständigen Beitrag und Download

sps 2021: Die wohl kleinste ihrer Art
Schwanenhalsleuchte von IPF mit 20mm Durchmesser

ipf electronic hat sich nicht nur als Sensorspezialist mit einem breiten Produktspektrum positioniert, sondern entwickelt darüber hinaus auch Sonderlösungen nach Kundenwunsch, wie die EB180170, eine Leuchte in Bauform M18 mit flexiblem Schwanenhals.

Zum vollständigen Beitrag und Download

sps 2021: Vollelektronische Logikmodule
IPF stellt neue Gerätereihe vor

 

ipf electronic gehört zu den Pionieren im Bereich Logikverteiler. Nun präsentiert der Sensorspezialist aus Altena die ersten vollelektronischen Zweifach-Logikmodule in einer kompletten Gerätereihe mit verschiedenen Anschlüssen.

Zum vollständigen Beitrag und Download

Motek 2021: Parametrierbare Drehgeber von IPF
Sofort verfügbar, individuell einstellbar

Sofort erhältlich und schnell einsatzbereit: Parametrierbare inkrementale Drehgeber von ipf electronic. Von links: VD589820 mit 6mm-Vollwelle, VD589821 mit 10mm-Vollwelle und VD589822 mit 12mm-Hohlwelle. (Bild: ipf electronic gmbh)

Die inkrementalen Drehgeber VD58982x von ipf electronic können vor Ort parametriert werden. Daher sind diese Lösungen sofort verfügbar und unmittelbar einsatzbereit.

Weiterlesen

Vollelektronische Zweifach-Logikmodule
Neue Lösungen mit M12-Anschlüssen von IPF

Die vollelektronischen Zweifach-Logikmodule von ipf electronic sind nun mit dem VL170102 (links) und dem VL170122 auch mit M12-Anschlüssen für UND- bzw. ODER-Verknüpfungen verfügbar. (Bild: ipf electronic gmbh)

Logikmodule verknüpfen die Ausgänge mehrerer Sensoren logisch miteinander und reduzieren somit den Bedarf an Steuerungseingängen sowie den Verdrahtungsaufwand. Nun stellt ipf electronic mit dem VL170102 und VL170122 neue vollelektronische Zweifach-Logikmodule mit M12-Anschlüssen für UND- bzw. ODER-Verknüpfungen vor, die die Lösungen für den M8-Anschluss (VL150102 und VL150122) ergänzen.

Weiterlesen

Jetzt noch vielseitiger
IPF: Weiterentwicklungen im Bereich Ultraschallsensoren

Extrem vielseitig, Ultraschallsensoren mit IO-Link in Baugröße M8 (links) und M30. (Bild: ipf electronic gmbh)

Ultraschallsensoren eignen sich für ein äußerst breites Applikationsspektrum. Nun stellt ipf electronic Neuheiten vor, deren Einsatzflexibilität aufgrund der integrierten IO-Link-Schnittstelle um ein Vielfaches gesteigert wurde. 

Weiterlesen

Kleine Helfer sorgen für Ordnung
Halteclips von IPF für M8- und M12-Verschraubungen

Die Halteclips von IPF schaffen jetzt Ordnung bei verschraubten Kabeldosen und -steckern. Die Lösungen lassen sich zudem miteinander verbinden. (Bild: ipf electronic gmbh)

Wer kennt das nicht: Bei der Verdrahtung von Sensoren sind oftmals Schraubverbindungen von Kabeldosen und -steckern notwendig, die dann nach der Installation irgendwo frei herumhängen. Das sieht nicht nur unordentlich aus, sondern birgt mitunter auch potenzielle Unfallrisiken.

Weiterlesen

Sehr einfache Raumdesinfektion
Lösung von IPF erzielt Wirkungsgrad bis zu 99,9 Prozent

Das LED-Raumdesinfektionsgerät EY98E309 von ipf electronic tötet in Sekundenschnelle Keime, Bakterien und Viren mit einer Desinfektionsrate bis zu 99,9 Prozent ab. (Bild: ipf electronic gmbh)

Mit dem EY98E309 stellt ipf electronic ein LED-Desinfektionsgerät vor, das zur Inbetriebnahme lediglich eine herkömmliche Steckdose benötigt. 

Weiterlesen

Schneller und gezielter finden
IPF: Sensoren und mehr für die Nahrungsmittelindustrie

Lösungen für die Nahrungsmittelindustrie sind jetzt auf der Webseite von ipf electronic über Produktselektoren noch einfacher und gezielter zu finden. (Bild: ipf electronic gmbh)

ipf electronic offeriert ein äußerst breites Spektrum an Sensoren und LED-Leuchten für verschiedene Branchen. Lösungen speziell für die Nahrungsmittelindustrie können nun auf der Webseite des Unternehmens (www.ipf.de) über die verfügbaren Produktselektoren ganz gezielt gefunden werden.

Weiterlesen

IPF bietet bessere Orientierung
Gezielte Suche nach Hochleistungslichtschranken

Über die Produktselektoren bietet ipf electronic nun auf seiner Webseite eine weitere praxisorientierte Funktion, um die Suche nach Hochleistungslichtschranken deutlich zu erleichtern.

Weiterlesen

Teil-in-Teil-Erkennung
Mehr Durchblick mit Lösungen von IPF

 

Hochleistungslichtschranken von ipf electronic haben eine Reihe an besonderen Eigenschaften und bieten daher interessante Potenziale für vielfältige Applikationen. Die Systeme ermöglichen bspw. die Prüfung von Produkten in Hybridbauweise und damit eine Teil-in-Teil-Erkennung selbst bei absolut blickdichten Gehäusen.

Weiterlesen

Fusionierung bei IPF
Aus drei Gesellschaften wird ein Unternehmen

 

Die ipf electronic vertrieb deutschland gmbh, die ipf electronic gmbh technic und die ipf electronic gmbh haben Ende letzten Jahres fusioniert. 

Weiterlesen

Farbsensor von IPF…
…sorgt für perfektes Ambiente

ipf electronic stellt ein intelligentes Sensorsystem zur lückenlosen Prüfung von Lichtleitstäben für Ambientebeleuchtungen in Pkw vor.

Weiterlesen

Füllstandskontrolle von Vakzine-Ampullen
Ultraschallsensoren von IPF messen durch kleinste Öffnungen

(Bild: ipf electronic)

ipf electronic stellt mit dem UT120020 und UT120021 zwei Ultraschallsensoren zur Füllstandskontrolle von Behältnissen mit sehr kleinen Öffnungen vor, z. B. Reagenzgläser oder Ampullen für Impfstoffe.

Weiterlesen

Weniger mit mehr
Erstes vollelektronisches Zweifach-Logikmodul von IPF

(Bild: ipf electronic)

Seit mehr als 20 Jahren offeriert ipf electronic Logikmodule, die die Ausgänge mehrerer Sensoren logisch miteinander verknüpfen, was sowohl den Bedarf an Steuerungseingängen als auch den Verdrahtungsaufwand deutlich reduziert. Nun stellt der Sensorspezialist mit dem VL150102 das erste vollelektronische Zweifach-Logikmodul vor. 

Weiterlesen

Flexibilität in neuen Dimensionen
Frei konfigurierbare LED-Signalleuchte von IPF

(Bild: ipf electronic)

Ein hohes Maß an Flexibilität bei der Signalisierung, z. B. von Maschinen- und Anlagenzuständen, ermöglicht die neue LED-Signalleuchte EZ250320 von ipf electronic. 

Weiterlesen

Echte LED-Lichtblicke
IPF stellt Maschinenleuchte und mobile Handleuchte vor

(Bild: ipf electronic)

ipf electronic erweitert ständig sein Programm an LED-Leuchten. Aktuell ergänzen eine LED-Maschinenleuchte und eine mobile Handleuchte das breitgefächerte Portfolio.

Weiterlesen

Exklusives Multitool
Kompaktes Werkzeug für IPF-Sensoren

(Bild: ipf electronic)

Oftmals sind es kleine Dinge, die den Arbeitsalltag erleichtern. Et voilà, das in dieser Form exklusiv nur bei ipf electronic erhältliche Multitool.

Weiterlesen

 

Enorme Energieeinsparungen bei der Drucklufterzeugung
Handheld-Lösung von IPF ortet Leckagen im laufenden Betrieb 

Bild: ipf electronic

Das UY000001 von ipf electronic ist ein Handheldgerät für die gezielte Ortung von Leckagen in Druckluftnetzen, wodurch erhebliche Energiekosten eingespart werden können. Darüber hinaus lässt sich die Lösung an Gas- und Dampfleitungen sowie Vakuumanlagen einsetzen. 

Weiterlesen

IPF-Produkte jetzt im EPLAN Data Portal
Bauteilmakros erfüllen EDS-Qualitätsstandard

Im EPLAN Data Portal sind seit April 2020 nun auch mehr als 1.200 Produktmakros von ipf electronic vertreten. Sämtliche Makros erfüllen den neu eingeführten EDS-Qualitätsstandard, der zurzeit nur von wenigen Komponentenherstellern bereitgestellt wird.

Weiterlesen

IPF-Zentrale bald in Altena
Umzug ins neue Firmengebäude am 10. Januar

Der Innenausbau der neuen Firmenzentrale von ipf electronic ist nahezu abgeschlossen. Die ersten Mitarbeiter beziehen bereits Anfang Januar 2020 ihre Büros. 

Weiterlesen

„Smarte“ Berechnungen und Applikationsanfragen
Sensor-App von ipf electronic integriert neue praxisorientierte Funktionen 

Mit der Sensor-App stellte ipf electronic bereits vor mehr als acht Jahren eine der ersten Anwendungen dieser Art für Smartphones und Tablets mit iOS- und Android-Betriebssystem vor. In der Version 4.0.1. wurde die App nun u.a. durch zwei neue praxisorientierte Features ergänzt.

Weiterlesen

Kompakte Zylindersensoren für die T-Nut-Montage
Neue Lösungen von IPF mit optimiertem Befestigungskonzept 

Zur sps – smart production solutions stellt ipf electronic die kompakten Zylindersensoren MZA70176 und MZA70156 zur Abfrage der Kolbenstangenposition von Pneumatikzylindern mit T-Nut vor. 

Weiterlesen

Lasersensor mit sehr hoher Reichweite
Neue Lösung mit Laserschutzklasse 1 von IPF

Mit dem PT230020 stellt ipf electronic einen Lasersensor mit gut sichtbarem Laserlichtfleck in der Laserschutzklasse 1 vor, mit dem sich bei Abstandsmessungen sehr hohe Reichweiten von bis zu 5 Metern realisieren lassen.

Weiterlesen

Lasersensor mit Hintergrundausblendung: Neuheit von IPF mit Laserschutzklasse 1 und einfacher Reichweiteneinstellung

ipf electronic ergänzt sein umfangreiches Portfolio an optischen Sensoren um den PT190420, einer der ersten Lasersensoren mit gut sichtbarem Laserlichtfleck in der Laserschutzklasse 1, bei dem sich die Reichweite mechanisch, also mittels Schraubendreher, einstellen lässt. 

Weiterlesen

Ressourcen schonen, Kosten senken
Neue Verbrauchsmessgeräte für Druckluft von IPF

ipf electronic stellt eine neue Reihe an Messgeräten zur Verbrauchsmessung von Druckluft vor, mit denen wertvolle Ressourcen geschont und somit gezielt Kosten gesenkt werden können.

Weiterlesen

Optionales Plus an Systemintelligenz
Sicherheitslichtgitter mit Mutingfunktion von ipf electronic

Die Sicherheitslichtgitter (Kategorie 4) der Reihen OY32 (Finger- und Handschutz) und OY36 (Körperschutz) von ipf electronic können optional mit einer Mutingfunktion ausgestattet werden. Somit lassen sich auch bereits im Einsatz befindliche Sicherheitslichtgitter nachrüsten.

Weiterlesen

Neue Funktionen für OC53 mit Profinet von IPF
Kamerasensoren noch einfacher kalibrieren

Für die Kamerasensoren der Reihe OC53 von ipf electronic ergeben sich immer wieder neue Anwendungsbereiche. Möglich wird dies vor allem durch eine kostenlose, leistungsstarke Parametriersoftware, welche ständig erweitert wird. Das jüngste Release der Software für die Monochrom-Kameras der Reihe OC53 mit Profinet-Anschluss enthält nun einige neue, äußerst praxisorientierte Funktionen.

Weiterlesen

IPF erneut Top-Arbeitgeber des Mittelstandes
Zum zweiten Mal in Folge ausgezeichnet

ipf electronic gehört zum zweiten Mal in Folge zu Deutschlands Top-Arbeitgebern des Mittelstandes und konnte sich unter rund 2.800 beliebtesten Unternehmen platzieren. 

Weiterlesen

Metallspäne einfach ignorieren
Induktive Vollmetallsensoren  von IPF 

Zur Hannover Messe stellt ipf electronic eine Reihe induktiver Vollmetallsensoren vor, die sehr zuverlässig Werkstücke in der Metallverarbeitung detektieren und hierbei völlig unbeeindruckt von Spänen bleiben. 

Weiterlesen

Einfache, wirtschaftliche Prozessanalyse
OC29: Neue Highspeed-Kamerasysteme von IPF 

Schnelllaufende Prozesse in der Industrie analysieren, um Optimierungspotenziale zu erkennen oder Störungen bzw. Fehler gezielt zu identifizieren? Mit den neuen Highspeed-Kamerasystemen OC29 von ipf electronic ist das nun in Kombination mit einer kostenlosen Software sehr wirtschaftlich und mit geringem Aufwand möglich.

Weiterlesen

Neue Multifunktions-Lichtgitter von IPF
Reichweiten bis zu 8.000 Millimeter

Vielseitig und daher sehr flexibel einsetzbar sind die neuen Multifunktions-Lichtgitter von ipf electronic. Die erstmals während der Motek präsentierten Systeme der Reihe OY41 erzielen Reichweiten bis zu 8.000mm und sind sowohl mit Schalt- als auch Analogausgang erhältlich. 

Weiterlesen

Ereignisabhängige Visualisierung
Anzeigegeräte von IPF mit TFT-Touch-Display

ipf electronic stellt während der Motek u.a. drei neue Anzeigegeräte vor, die durch eine Reihe an äußerst nützlichen Funktionen für die Praxis überzeugen, darunter ein TFT-Touch-Display mit ereignisabhängigen Farbvarianten.

Weiterlesen

Transparent! Na und?
Neues optisches Sensorsystem von IPF

Transparente Objekte völlig unabhängig von ihrer Form oder Materialdicke äußerst zuverlässig erkennen? Für das neue optische Sensorsystem (Reflex-Lichtschranke) OR270478 von ipf electronic ist das kein Problem.

Weiterlesen


ipf electronic plant neue Firmenzentrale

Spatenstich zu ambitioniertem Projekt

Die ipf electronic gmbh erhält eine neue Firmenzentrale. Der Sensorspezialist aus Lüdenscheid (Sauerland) bleibt hierbei seinem Standort treu, da der Neubau in der Nähe des jetzigen Firmensitzes entsteht.

Weiterlesen


Einfach nachrüsten oder umfunktionieren?

Mehr Flexibilität mit Nachschaltgeräten

Mal eben ohne großen Aufwand einen Zähler oder eine Impulsverlängerung nachrüsten? Oder einen Standardsensor zu einem Drehzahlwächter umfunktionieren? Mit den neuen elektronischen Nachschaltgeräten CI200120, VY200120 und WS200120 von ipf electronic ist das nun problemlos möglich.

Weiterlesen


Einfache Einbindung ins Ethernet

Adapter ermöglicht Nachrüstung von Sensoren

Der Ethernet-Adapter VKSI0297 ist eine äußerst praktikable Lösung, mit der sich eine Reihe an Sensoren von ipf electronic einfach in die industrielle Kommunikation einbinden lassen. Der Adapter ist daher auch ideal für die bedarfsorientierte Nachrüstung bereits im Einsatz befindlicher Geräte

Weiterlesen


OC53 jetzt auch mit Profinet onboard

ipf electronic ergänzt Kamerasensorreihe

Die Kamerasensoren OC53 von ipf electronic haben Zuwachs erhalten. Ergänzt wird die erfolgreiche Reihe nun durch Lösungen mit einigen interessanten technischen Neuerungen.

Weiterlesen


Mit Laserpunkt oder Laserlinie ans Objekt: ipf electronic präsentiert neue Laser-Triangulationstaster

Zur Hannover Messe stellt ipf electronic mit den PT64 eine neue Reihe von Laser-Triangulationstastern (Laserklasse 2) vor, die sowohl im Hinblick auf das Gerätedesign als auch auf eine hohe Einsatzflexibilität einige Besonderheiten aufweisen.

Weiterlesen

ipf zählt zu den Top-Arbeitgebern

ipf electronic gehört zu den Top-Arbeitgebern des Mittelstands in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Das ist das Ergebnis einer Studie, die Focus-Business in Zusammenarbeit mit kununu.com, dem Arbeitgeberbewertungsportal für Angestellte, Auszubildende und Bewerber erstmals durchgeführt hat. ipf electronic platziert sich unter den 1300 beliebtesten mittelständischen Arbeitgebern im deutschsprachigen Raum.

Weiterlesen

Neu zur SPS, IPC, Drives: Optischer Sensor mit Hintergrundausblendung

ipf electronic stellte während der SPS, IPC, Drives mit dem PT330570 einen optischen Lasertaster mit IO-Link vor, der trotz Laserschutzklasse 1 über eine Tastweite von bis zu 250mm verfügt.

Weiterlesen

Optische Sensoren mit IO-Link: Intelligente Gerätereihe ergänzt Portfolio von ipf electronic

ipf electronic ergänzt konsequent das Portfolio an Sensoren mit IO-Link-Schnittstelle. Während der SPS, IPC, DRIVES stellt der Sensorspezialist eine neue Reihe an optischen Sensoren mit IO-Link vor.

Weiterlesen